Hermann-Tast-Schule :: Startseite HTS

Willkommen in der virtuellen HTS!

Aktuell

18.11.2014 09:09 von Ralf Kukowski

Karl Jenkins "Requiem" - Konzerte des HTS-Oberstufenchores

Großer Auftrieb in der HTS-Aula am vergangenen Wochenende: Drei Chöre und das Orchester der Kreismusikschule (Collegium musicum) proben für die Konzerte mit Karl Jenkins „Requiem“ (22.11., Niebüll / 23.11., NCC Husum). Mit dabei ist der HTS-Oberstufenchor, der sich nach dem großen Erfolg der „Coronation Ode“ im Jahre 2012 zum zweiten Mal in einem Gemeinschaftsprojekt engagiert.

Weiterlesen …

18.11.2014 08:44 von Ralf Kukowski

Gaudete - Mitsingen für Eltern und Lehrer im Oberstufenchor

Auch in diesem Jahr bietet der Oberstufenchor der Hermann-Tast-Schule wieder interessierten Eltern und Lehrern die Gelegenheit, sich singend am Weihnachtskonzert des Chores zu beteiligen. Die diesjährige HTS-Weihnachtsfeier findet am 16. Dezember 2014 (Dienstag) in der Marienkirche statt, die Proben starten am 27.11.14 (Donnerstag).

Weiterlesen …

17.11.2014 10:57 von Nils Bücker

Sextanerparty - bis die Schule bebt...

Auch in diesem Jahr war die Sextanerparty ein voller Erfolg. Etwa 170 Fünftklässler spielten, tanzten und feierten am vergangenen Freitagabend mit Begeisterung in der HTS. Ein Höhepunkt waren die in den Klassenfarben gestalteten Buffets voll weißer, gelber, roter, grüner, blauer und schwarzer kulinarischer Köstlichkeiten. Der Schülervertretung sei an dieser Stelle herzlich für die großartige Organisation gedankt!

11.11.2014 10:23 von Nils Bücker

"Warum es gut ist Fünfen zu schreiben"

... und was das mit Ess-Störungen zu tun haben kann. Zu diesem Thema referiert Herr Tönnies, therapeutischer Leiter der Fachkliniken Nordfriesland, im Rahmen der Aktionswochen gegen Ess-Störungen (No Body is perfect) am Donnerstag, dem 13. November. Beginn ist um 19.30 Uhr in der Aula.

07.10.2014 22:31 von Nils Bücker

Sexta singt! - Danke für dieses Gute-Laune-Konzert

Mit der lebendigen Interpretation bekannter und weniger bekannter Lieder eroberten die jungen Sängerinnen und Sänger im Nu die Herzen der Zuhörer. Und als zum Finale alle 174 Sextanerinnen und Sextaner gemeinam und klassenweise farbig gekleidet aus voller Kehle "What shall we do with the drunken sailor?" schmetterten, erstand ein wunderbar buntes und fröhliches Bild unseres jüngsten Jahrgangs, das auch die Königsfamilie sichtlich erfreute. Ein herzliches Dankeschön an alle Beteiligten für diesen gelungenen Abend!